Aktuelles

Angehörigenkurse für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen

 

Sie erfahren in dieser wissenschaftlich begleiteten Schulung viel über die Neuerungen von personenzentrierter Pflege und Betreuung für Menschen mit Demenz.

Die Inhalte:                

     Medizinische Grundlagen und neueste Erkenntnisse zu dementiellen Erkrankungen;

          Perspektivwechsel und gemeinsamer Erfahrungsaustausch über die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz;

         Was belastet mich? Wie kann ich gut für mich selber sorgen?

Dabei werden wir viel Zeit und Raum für individuelle Problemlösungen haben. Weitere Infos zu dem Kurs hier

 

Wir treffen uns ab dem 09.02.2023 jeden Donnerstag von 18.00 – 20.00 Uhr an zehn aufeinander folgenden Wochen für jeweils zwei Stunden im Gemeinschaftsraum der Sozialstation Bobingen.

 

 

Die Schulungskosten betragen 128 Euro. Der von Ihnen bezahlte Betrag wird i.d.R. vollständig von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet. Wenige Plätze sind noch frei. Melden Sie sich telefonisch an im Büro der Sozialstation Bobingen, Kirchplatz 1, 86399 Bobingen, Tel. 08234-96210.

Teilnehmerstimmen

Austausch, der einfach gut TUT...

Ich habe Herrn v. Mirbach aufgesucht, um mehr über die Vorgehensweise bei der Betreuung von demenziell erkrankten Menschen zu erfahren und habe einen feinen Berater kennengelernt, den ich gerne loben möchte, auch wenn mir 1 bis 2 Sätze der Kürze wegen schwer fallen werden, sein Wesen und die Fachkompetenz zu beschreiben, um Dankbarkeit, die Mirbach nicht fordert, bündig auszudrücken.

unterz.: Dr. Thomas v. Lieven, Neurologe

 

 

Pressestimmen

 

"Pauken mit 50: Wenn Menschen noch einmal von vorn anfangen."

 

Zeitungsartikel vom 22.06.2018 in der Augsburger Allgemeine Zeitung über meine Arbeit als Demenzberater:

Da geht doch noch was – immer mehr Menschen starten in der Lebensmitte eine zweite Karriere. Zwei besondere Geschichten.

   

"Diagnose Demenz - und dann? Kurs in Bobingen hilft Angehörigen

 

 Zeitungsartikel über meine Arbeit als Schulungsleiter für Angehörige von Menschen mit Demenz in der Augsburger Allgemeinen vom 11.01.2023